Händler Kundenfinanzierung Händlerfinanzierung Auktionen Premium Händler werden Über uns Kontakt
haendler_kundenfinanzierung_leasing

Ratenschutzversicherung*.

Fahrspaß ohne finanzielles Risiko.

Die Ratenschutzversicherung übernimmt die laufenden Finanzierungsraten der versicherten Person bei Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit, Unfall oder Invalidität und Todesfall. Bei wahlweisem Abschluss der Versicherung gegen Arbeitslosigkeit übernimmt die Ratenschutzversicherung die Finanzierungsraten bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit. Ist die versicherte Person zum Zeitpunkt des Anspruchs kein Arbeitnehmer oder Selbständiger so besteht alternativ zur Arbeitslosigkeitsversicherung Schutz gegen Schwere Krankheiten . Sie kann für alle Finanzierungsverträge von Premium Financial Services abgeschlossen werden.
Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall
Zahlung der monatlichen Finanzierungsraten ab dem 43. Tag nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit ** (die gesetzliche Lohnfortzahlung erfolgt bis zum 42. Tag). Im Höchstfall 120.000 EUR pro Vertrag bzw. 2.500 EUR pro Monat.
Vorteile: Finanzierung und Versicherung aus einer Hand
Ein beruhigendes Gefühl dank Absicherung Ihrer Finanzierung
Finanzielle Sicherheit
Unkomplizierte Abwicklung
Leistungen bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit bzw. Schwerer Krankheit
Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit übernimmt die Ratenschutzversicherung, soweit dieser Versicherungsschutz abgeschlossen wurde, die Zahlung der monatlichen Finanzierungsraten ab dem 4. Monat (“Karenzzeit“)bis zur Beendigung der Arbeitslosigkeit, maximal jedoch für 12 Monate je Versicherungsfall und max. 36 Monate während der Laufzeit der Finanzierung. ** Alternativ besteht Schutz gegen bestimmte Schwere Krankheiten. Besteht die Schwere Krankheit einen Monat nach Erstdiagnose fort („Karenzzeit“), so übernimmt die Ratenschutzversicherung die Summe der ab diesem Zeitpunkt fälligen Monatsraten aus dem Finanzierungsvertrag.**

Versicherungslaufzeit
Die Laufzeit richtet sich nach der vereinbarten Dauer des Finanzierungsvertrags. Gültig für Privatkunden und juristische Personen zwischen 18 und 63 Jahren ***.
Das maximale Alter bei Ende des Finanzierungsvertrags ist 64 Jahre.
*Vertragspartner sind die Deutsche Lebensversicherungs-AG (DLV) und die Allianz Versicherungs-AG (AZV), Unternehmen der Allianz Gruppe. Die DLV ist Risikoträger für die Risiken Tod und Arbeitsunfähigkeit. Die AZV ist Risikoträger für das Risiko Arbeitslosigkeit mit alternativem Schutz gegen Schwere Krankheiten.
** Ausgenommen die Schlussrate bei Ziel-Finanzierung.
*** Ausgenommen Bezieher von Altersrente, Frührente sowie Erwerbs- und Berufsunfähigkeitsrente.

Händler Portal

Behalten Sie die Übersicht - und managen Sie aktiv Ihre Geschäfte.

Login
Kontakt

Fragen oder Anregungen? Wir sind für Sie da.

Zum Kontaktformular
Home Sitemap Rechtlicher Hinweis Datenschutz Impressum International Händler Kunden